Datenschutz

Im kurzen ….

Der Betreiber dieser Webseite, hat kein Interesse an Ihren persönlichen Daten. Weder an den Daten, die im Hintergrund für den einwandfreien Betrieb dieser Webseite benötigt werden (Ihre IP-Adresse), noch an den Daten die Sie direkt, bewusst hier hinterlegen (Kontakt-, Profildaten). Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Wenn gesetzliche oder technischen Gründen es erforderlich machen müssen wir diese Daten jedoch weitergeben.

Bei dem Aufruf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse übermittelt, die IP-Adresse gehört mit zu Ihren persönlichen Daten. Im Regelfall ändert sich diese alle 24 Stunden (bitte Informieren sie sich hierzu bei Ihren Internet-Dienstleister). Diese IP Adresse wird im Zuge der Nutzung gespeichert und auf Grund technischer Notwendigkeit auch an andere Dienste übermittelt. Hierdurch besteht für globale Diensten die Möglichkeit, Ihre persönliche Internetnutzung zu verfolgen und zu analysieren. Wenn Sie sich hiervor schützen möchten, empfehle ich Ihnen den Anonymisierungsdienst Tor.

Diese Webseite und die eingebundenen Dienste Anderer, verwenden Coockies. Wie bei der IP Adressen, können globale Dienste an Hand dieser Cookies Ihre Internetnutzung verfolgen und analysieren. Für die ordnungemäße Funktion dieser Webseite werden diese in der jetzigen Form benötigt. Auch über die Cookies kann ein globaler Dienst Ihre Internutzung verfolgen und analysieren. Die volle Funktionsvielfalt dieser Webseite ist nur mit Coockies gewährleistet, sie können die Nutzung von Coockies unterbinden.

Nochmals: Der Betreiber dieser Webseite hat kein Interesse daran, Ihrer Internetnutzung zu verfolgen oder zu analysieren.

Interaktion (nicht registriert)

Für Kontaktaufnahme mit eine Anzeigenersteller benötigen diese Webseite Ihre E-Mail Adresse. Diese Adresse wird nur im Zuge der Übermittlung kurzzeitig zwischengespeichert.

Interaktion (registriert)

Für die Aufgabe einer Anzeige müssen Sie sich auf dieser Webseite registrieren. Wir benötigen von Ihnen die folgenden persönliche Daten: Benutzernamen (muss nicht Ihrem realen Namen entsprechen) und Ihre E-Mail Adresse. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit dem Betreff „[Deine Fundgrube] Dein Benutzername und Passwort“ in der Sie der Registrierung zustimmen müssen, bitte schauen Sie ggf in Ihren Spam-Ordern und fügen Sie diese Absenderadresse Ihren Kontakt hinzu. Anschließend können Sie sich auf dieser Webseite, mit den in der Mail angebenden Daten anmelden. Nach einer erfolgreichen Anmeldung finden sie oben rechts Ihren Benutzernamen und können dort in Ihr Profil wechseln. Sie sollten als erstes das vergebene Passwort ändern.

Innerhalb Ihres Profils können Sie weitere persönliche Daten erfassen, ich verweise hier auf unsere Benutzerleitpfaden. In diesem wird ausführlich beschrieben, welche zusätzlichen, persönlichen Daten Sie erfassen können, wo und wie diese Daten von Anderen einsehbar sind und wie Sie diese Webseite optimal für sich nutzen.

Nun folgt die lange Version … 🙂

Allgemeine Hinweise

Wir nehmen den Schutz Ihr personenbezogener Daten sehr ernst. Es wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften zu personenbezogenen Daten nach der DSGVO eingehalten werden. Das ist faalsch Die folgenden Hinweise geben im ersten Abschnitt einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt Inhaber und Betreiber dieser Webseite, dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten und wofür?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
Ein Teil der Daten wird erhoben, um Ihren Aufenthalt auf dieser Webseite so angenehm wie möglich zu machen, ein Teil gewährleistet die fehlerfreie Bereitstellung der Website und ein weiterer Teil wird zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt anonym und kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Wir benötigen diese anonymen Daten zum betreiben dieser Webseite, sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir sie diese Webseite nun zu verlassen.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Als Betreiber dieser Webseite nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an deine-fundgrube@e.mail.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder unter deine-fundgrube@e.mail.de an uns wenden.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse.
Diese Daten werden drei Tage gespeichert und dann von uns durch eine Kennzeichnung ersetzt.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung

Bestimmte Funktion sind auf dieser Webseite von eine Registrierung abhängig, für eine Registrierung werden je nach Webseite die folgenden Daten von Ihnen ans uns übermittelt und gespeichert:

  • Benutzername (Real oder Pseudonym)
  • Passwort (Speicherung erfolgt in verschlüsselter Form)
  • Vor- und Nachname
  • Spitzname
  • E-Mail Adresse
  • Webseite

Datenerfassung bei einem registrierten Benutzer

Nach einer Registrierung stehen Ihnen weitere Funktionen zur Verfügung, je nach Webseite können weitere Daten an uns übermitteln werden, der Inhalt dieser Daten ist ganz stark von der Integrierten Funktion abhängig und wird hier nicht im Einzelnen aufgeführt. Je nach Funktion können diese Daten den Charakter „öffentlich“ aufweisen oder annehmen. Die Sorgsamkeit bei der Veröffentlichung von persönlichen Daten in diesen Bereichen obliegt dem Benutzer.

Newsletter

Wenn Sie einen auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns oder anderen Benutzer per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns kurzfristig gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns oder werden an den von Ihnen ausgewählten Benutzer weitergeleitet, die gespeicherten Daten werden anschließend gelöscht. Mit dem Absenden dieser Daten geben Sie uns Ihre Einwilligung zur kurzfristigen Speicherung und Verarbeitung dieser Daten.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Wenn Sie die freiwillige Kommentarfunktion in unserem Angebot nutzen, erheben und speichern wir in diesem Zusammenhang mindestens Ihre E-Mail-Adresse, ggf. auch Ihren Vor- und Nachnamen.
Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.
Die erhobenen Kundendaten werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Teilen in sozialen Netzwerken

Shariff Safe Sharing Tool

Die Inhalte auf unseren Seiten können in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Pocket geteilt werden. Wir nutzen auf unseren Seiten aber keine Plugins, die durch die sozialen Netzwerke zur Verfügung gestellt werden. Diese Tools übertragen automatisch und ungefragt eine Vielzahl von Nutzerdaten an die Betreiber dieser sozialen Netzwerke.

Um Ihre Privatsphäre bei der Nutzung dieser Webseite zu gewährleisten, setzen wir daher ein System ein, welches die unbeabsichtigte Übertragung Ihrer Daten unterbindet. Es heißt Shariff und ist ein Projekt der Redaktion des Technik-Magazins c’t. Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen.

Das Werkzeug ersetzt die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und tritt als Zwischeninstanz auf: Der direkte Kontakt zwischen Social Network und Ihnen wird von Shariff erst dann aufgebaut, wenn Sie aktiv auf den Share-Button klicken. Ansonsten bleiben Sie anonym; während des Besuches dieser Webseite ist Ihr Surfverhalten also vor den neugierigen Blicken der Netzwerke geschützt.

Werbenetzwerke

Unsere Angebote enthalten bestimmte Bereiche (Banner), die mit Werbeanzeigen von Drittanbietern befüllt werden. Diese Drittanbieter erheben und nutzen möglicherweise personenbezogene Daten von Webseitenbesuchern, um Werbeanzeigen auf unseren Angeboten ausspielen zu können. Für die Auswahl und Ausspielung der konkreten Werbeanzeigen nutzen wir zum Teil die Dienste von den Vermarktern.

Bezahlmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen zwei Bezahlmethoden an, Banküberweisung und Bezahlung über den Dienstleister PayPal. Abhängig davon, welche Methode Sie wählen, werden unterschiedliche Daten erhoben.
Die Speicherung der Ihrer erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Banküberweisung

Wenn Sie sich für die Möglichkeit entscheiden, per Banküberweisung zu zahlen, so erheben und verarbeiten wir:

  • Ihren Namen
  • Ihren Vornamen
  • den Geldbetrag
  • Ihre IBAN und
  • Ihre BIC.

Diese Daten verarbeiten wir allein für den Zweck der Abwicklung der Zahlung.

Paypal

Wenn Sie sich für die Möglichkeit entscheiden, über Ihr bestehendes Nutzerkonto bei PayPal zu zahlen, so erheben und verarbeiten,

  • wir die Transaktions ID
  • Ihre E-Mail-Adresse, mit der Sie bei PayPal registriert sind
  • den Betrag und
  • den Artikel, für den Sie bezahlt haben

Diese Daten verarbeiten wir allein für den Zweck der Abwicklung der Zahlung.
Bitte beachten Sie, dass für die Datenverarbeitung, welche bei der Zahlung über PayPal stattfindet, allein der Betreiber dieses Dienstes, die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg verantwortlich ist. Für die Zahlung über PayPal müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Benutzerkonto bei PayPal anmelden.

Ergänzende Informationen

Links zu anderen Websites

Unsere Angebote können Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen bezüglich unserer Datenschutzbestimmungen können Sie gerne über die E-Mail Adresse deine-fundgrube@e.mail.de Kontakt zu uns aufnehmen.